Hallo,

schön das Sie meine Homepage gefunden haben. 🙂

Sie wollen an Ihrer Ernährung etwas ändern, wissen aber nicht genau wie?

Sie möchten abnehmen und haben schon so viel ausprobiert, aber nichts war von Dauer?

Haben Sie sich Süßigkeiten oder andere Lebensmittel verboten, weil sie zu viel Zucker und/oder Fett enthalten und das ja schlecht ist, wenn man abnehmen will.

Dieses „Das darf man nicht, weil…..“, oder mittlerweile auch vermehrt, vor allem in diversen Abnehmgruppen im Internet: „Du dafst nur den Grundumsatz essen“ , „Aktivitätskalorien sollte man nicht mitessen, sonst nimmt man nicht ab“, „Je höher das Defizit, desto schneller nimmt man ab.“ ist in den meisten Fällen auch eher kontraproduktiv. Denn gibt man einer Maschine nicht genug Schmiermittel, dann läuft sie nicht richtig oder gar nicht. Und genauso ist es mit dem Körper. Er braucht genügend „passendes Verbrennungsmaterial“ um zu funktionieren.

Und wie Ihr Verbrennungsmmaterial aussehen könnte, möchte ich mit Ihnen zusammen erarbeiten.

Was sollten Sie dafür mitbringen, fragen sich sicherlich einige. Nicht viel, ist da meine Antwort. Ich brauch nur Ihren Willen, dass Sie etwas ändern wollen und Ihre ZEIT!

Ich lese oft im Internet: „In einer Woche nur 500 g abgenommen“ oder “ In 4 Wochen nur 2 Kilo. Ich find das voll wenig…..“ Ääääääähhh ja, also 1. liegen diese Abnahmen voll im Bereich des gesunden Abnehmens und 2. braucht auch eine Abnahme eines…….nämlich ZEIT!!!

Denn auch ein Gewichtszunahme geschieht ja auch nicht über Nacht. Oder sind Sie morgens wach geworden und dachten beim Blick in den Spiegeln: „Huch, wo kommt denn der Bauch her? Der war aber gestern noch nicht da!“ 😉

Ich glaub eher nicht, oder? Hmmm…….man weiß es nicht so genau 😉 Was man weiß ist, das eine Gewichtszunahme ein schleichender, langsamer Prozess ist, in den meisten Fällen. Und dann kann man nicht mit der Brechstange rangehen und man hat es am besten schon vorgestern wieder runter. Diese Zeit sollten Sie sich und vorallem Ihrem Körper geben. Denn Rom wurde bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut. 😉

Was für Sie am besten geeignet ist, gilt es herauszufinden. Darunter fällt auch, welcher Ess-Typ sie sind und welche Art der Ernährung zu Ihnen passt. Es gibt viele Arten, wie z.B. Low Carb in verschiedenen Varianten oder auch Intervallfasten. Vielleicht passt auch nichts davon zu Ihnen und Sie sind eher der „klassische Typ“

Es kann natürlich auch sein, das Sie einfach nur Ihr Essverhalten bzw. Ihre Lebensmittelauswahl optimieren möchten oder sogar zunehemn wollen?

Auch da kann ich beratend zur Seite stehen

Hab ich Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie ein persönliches Gespräch?

Dann kontaktieren Sie mich einfach und wir machen einen Termin aus. Ich komme zu Ihnen nach Hause und dann sehen wir weiter. 🙂

Bis dahin verbleibe ich mit einem fröhlichem Winken und freue mich auf Ihren Anruf

Kerstin Richter