Einzelberatung

Durch ein Gespräch verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre Lebensgewohnheiten. Das hilft bei der Ausarbeitung des individuellen Konzeptes. Auch die Vorlieben, Abneigungen und ganz wichtig : Allergien und Unverträglichkeiten! fließen mit ein. Mit jedem Termin sollte sich eine, wenn auch nur kleine, Veränderung bemerkbar machen. Zum Ende hin dürfte alles in Fleisch und Blut übergegangen ein. Ich empfehle danach in regelmäßigen Abständen für eine „Bestandsaufnahme“ zu telefonieren.

Familienberatung

Auchg wenn es nur Einzelpersonen betrifft, sollte sie ganze Familie an einem Strang ziehen. Mit der Unterstützung der Familie, fällt es immer leichter, neue Wege zu gehen und durchzuhalten. Auch wenn es mal so sein sollte, das der Eine ab- und der andere zunehmen will/muss, die Familie sollte als Einheit auftreten. Jeder wird individuell beraten. Wenn Sie mir das schon bei der Terminvereinbarung mitteilen, kann ich mich dementsprechend schon vorbereiten.

Vorträge in Kindergärten, Schulen und Vereinen

Sie suchen nach Vorträgen zum Thema Ernährung? Kein Problem!

Hier ein paar Beispiele für Vorträge:

  • Wie ernähre ich mich in der Stillzeit am besten?
  • Ab wann sollte ich mein Baby zufüttern und was darf es schon essen.
  • Was sind Zuckerersatzstoffe und für was sind sie gut?
  • Was sind die 10 Regeln der DGE?
  • Sind die Empfehlungen der DGE noch am Puls der Zeit?

Wenn Sie etwas anderes auf dem Herzen haben, sagen Sie mir Bescheid. Wir werden das passende für Ihren Vortrag finden

Kühlschrank-Check

Zusammen gehen wir den Kühlschrank und auch die Küchenschänke durch. Oft ist das vermeintlich „Gesunde“ gar nicht soo gesund. Ich möchte Ihnen „das Versteckte“ zeigen und Alternativen anbieten. Damit möchte ich Sie schulen das „Gute“ vom „Weniger Gutem“ zu erkennen.

Einkaufshilfe

Die Einkaufshilfe ist hauptsächlich für die Menschen, die relativ unerfahren in Sachen „gesünder Einkaufen“ sind. Ich unterstütze Sie dabei, die für Sie besseren Lebensmittel auszusuchen und sich im Dschungel der Zutatenliste zurechtzufinden.

Kochstunde

Keine Angst, es wird kein 3-Gänge-Menü. Eher werden es schnell zubereitete, aber gesunde Mahlzeiten/Snacks für zu Hause, die Arbeit oder Unterwegs. Erst gehen wir zusammen Einkaufen und im Anschluß wir gemeinsam das Essen zubereitet